Über uns

 

Unser Kampfsport ist ein Sport für die ganze Familie,
der bis ins hohe Alter betrieben + jederzeit begonnen werden kann!

 

Das traditionelle Taekwon-Do (auch allgemein bekannt als modernes Karate) in sämtlichen Aspekten bildet zusammen mit einer effizienten und realistischen Selbstverteidigung die Hauptbestandteile meines Unterrichts. Um dies zu ermöglichen stammen die Techniken nicht nur aus dem traditionellen Taekwon-Do sondern aus verschiedenen Kampfsportstilen und -richtungen.

Im Mittelpunkt meines gesamten Trainings stehen Sie als Mensch und ihre Gesundheit. Ein gesundes Training zu geben, sie zu lehren sich selbst zu verteidigen, wie auch eine gesunde Beweglichkeit und Fitness für Sie zu erlangen und zu erhalten ist mein Ziel. Hierzu wird auf den einzelnen Körper und seine Eigenheiten Rücksicht genommen. Jeder Körper ist anders beschaffen und gewachsen, was zu natürlichen Unterschieden im Knochenbau und damit der Beweglichkeit der einzelnen Körperteile führt.

Mein Training wird durch ein gezieltes Faszientraining verstärkt und intensiviert. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen nehmen Faszien einen großen Stellenwert in unserer Gesundheit ein. Auch der Großteil vieler Rückenschmerzen wird inzwischen auf fasziale Verklebungen zurückgeführt. Unsere Faszien geschmeidig und beweglich zu erhalten ist somit von enormer Wichtigkeit um lange gesund und mobil zu bleiben und damit lange und effektiv Kampfsport betreiben zu können.

Entspannungs- und Atemtechniken sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil meines Unterrichts.

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren trainieren bei mir gemeinsam oder alleine und lernen sich selbst zu verteidigen. Nachdem unser Alltag durch häufiges Sitzen sowie Bewegungsmangel geprägt ist, ist es wichtig für sich und seinen Körper einen gesunden Ausgleich zu schaffen. Sowohl durch gezielte Anspannung wie auch Entspannung.

Im Taekwon-Do wie auch im Kampfsport generell trainieren Sie nicht nur Ihren Körper sondern auch Ihren Geist und bleiben somit nicht nur körperlich fit, beweglich und flexibel sondern auch geistig. Durch das vielseitige und fordernde Training stellt sich zudem nicht nur bei den Entspannungs- und Atemtechniken sondern auch im Training generell der positive Effekt des Abschaltens von Stress, Anspannung und rotierenden Gedanken ein.

 

Sie und/oder Ihr Kind lernen durch das Training aber nicht nur sich gesund zu bewegen, effizient zu verteidigen, abzuschalten und zu entspannen, sondern auch nicht aufzugeben.



Aus „du schaffst das / du kannst alles schaffen was du willst / gib nicht auf“

wird „Ich kann will und werde das schaffen /

Ich gebe nicht auf wenn ich etwas wirklich erreichen will“

 

Damit Sie und Ihr Kind in allen Bereichen ihres Lebens selbstbewusst und stark werden!
=> Menschen mit einem sicheren und selbstbewussten Auftreten werden wesentlich seltener angegriffen oder gemobbt!

Um dies auch schon meinen Kleinsten den Little Dragons (Kinder von 3-6 Jahren) zu ermöglichen biete ich ein speziell für diese Altergruppe angepasstes Training an. Eine kindgerechte Selbstverteidigung und Entspannung sowie eine gesunde Fitness sind auch hier Ausbildungsschwerpunkte.


Mein Training unterstützt Sie und/oder Ihr Kind auch in vielen weiteren Bereichen, u.a.:


  Selbstbewusstsein - Selbstsicherheit - Kontrolle – Selbstdisziplin
Motorik – Koordination – Reaktion – Körperwahrnehmung
Ausdauer – Beweglichkeit – Respekt -Verantwortungsgefühl
Stressbewältigung – Ausgeglichenheit – Konzentration – mentale Fähigkeiten
Unterstützung für KiGa, Schule und Arbeit



Abwechslungsreiche Unterrichtsstunden, Übungen und Spiele sowie eine entspannte Atmosphäre mit viel Spaß machen mein Training zu einem echten Highlight für Sie und/oder Ihre Kinder.


 Interessiert?
Gerne können Sie bei Fragen auf mich zukommen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder kontaktieren Sie mich telefonisch unter 0151 / 531 086 81
und vereinbaren Sie 1 von bis zu 4 kostenlosen Probetrainings !
Alles was Sie brauchen ist eine Jogginghose und ein T-Shirt. Keine Schuhe, wir trainieren barfuß.


 

Ein paar Sprichwörter für Sie als Anregung:

 „Ein Trainer bleibt ein Schüler,
bis an das Ende seiner Tage.“ (Jap. Sprichwort)

 „Wenn Du einen guten Lehrer haben willst, dann suche keinen bequemen!“ (unbekannt)

 „Laufe lieber weg als zu kämpfen,
füge lieber Schmerzen zu als zu verletzen,
verletze lieber als zu töten,
töte nur um nicht selbst getötet zu werden.“ (Kam Yuen)

 „Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.“ (Chin. Weisheit)

 „Der Weg zum Erfolg hat keine Abkürzung!“

 „Nur durch ständige Übung lernt ein Mensch seine Schwächen kennen.
Derjenige,
der sich ihrer bewußt ist,
wird sich selbst in jeder Situation beherrschen.“ (Gichin Funakoshi)

 Einer der drei folgenden Punkte reicht aus um einen Kampf zu verlieren:
Kikioji – Angst vor dem Ruf des Gegners
Mikuzure – Angst vor dem Aussehen des Gegners
Futanren – Unzulängliches Training.“ (Samurai Grundsätze)

 „Andere zu erkennen ist Weisheit,
sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.“ (Lao Tse)

 „Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge, es lebt allein im Menschen.“ (Chin. Sprichwort)

 „Ein Mensch, der in einer Kunst zur Meisterschaft gelangt ist,
beweist dies durch alle seine Taten.“ (Samurai Spruch)